Angebote

Hier finden Sie unser spezifisches Angebot für Ihre Branche.

Bitte wählen Sie:

Hersteller und Verarbeiter

Lebensmittelhersteller

beraten wir zu Lebensmittelsicherheit, Qualitätsmanagement und Umweltmanagement gemäß folgender Normen bzw. Standards:

Qualität:

Umwelt:

  • EN ISO 22000

  • IFS

  • QS

  • DIN ISO 9001

  • EG-Öko-Audit

  • DIN ISO 14001

Kurz-Informationen zu diesen Normen bzw. Standards finden Sie hier

Kurz-Informationen zu diesen Normen bzw. Standards finden Sie hier

Unternehmen, die keine Zertifizierung gemäß einer Norm oder eines Standards anstreben, beraten wir entsprechend des betriebsspezifischen Bedarfs.

Betriebe, die Erzeugnisse tierischer Herkunft in Verkehr bringen, beraten wir hinsichtlich der Voraussetzungen für die Zulassung (EG-VO 853/2004), unterstützen sie bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen, vertreten sie gegenüber der Zulassungsbehörde und führen auf Wunsch den gesamten Prozess bis zur Zulassung.

Für den Aufbau und Unterhalt von Management-Systemen bieten wir eine breite Palette verschiedener Dienstleistungen, für das Lebensmittelhandwerk auch mit von uns entwickelten, überschaubaren und gut zu handhabenden Lösungen:

  • Vorbereitung auf die angestrebte Zertifizierung: Wir zeigen einen pragmatischen Weg und unterstützen die Anpassung der betrieblichen Abläufe an die Erfordernisse

  • regelmäßige Aktualisierung und Weiterentwicklung bestehender Management-Systeme, z.B. bei veränderten Zertifizierungsanforderungen, betrieblichen Veränderungen, Sortimentsveränderungen. Unterstützung bei kontinuierlicher Verbesserung

  • Moderation von Prozessen der Qualitätsentwicklung

  • Gefahrenanalysen und -bewertungen gemäß HACCP

  • Koordination von HACCP-Teams

  • Entwicklung und Pflege der Management-Dokumentation bzw. des Management-Handbuchs

  • Betriebs-Checks mit Prüfung der vorausgesetzten Maßnahmen zur Lebensmittelsicherheit, wie Instandhaltung von Gebäuden und Anlagen, Verfahren zur Reinigung und Desinfektion, Rückverfolgbarkeit, Krisenmanagement ...

  • Bausteine zur Eigenkontrolle mit Erstellung von Prüfplänen zur Produktbewertung, Validierung des Hygienestatus ...

  • Einführung von Verfahren zur Lebensmitteluntersuchung, insbesondere mikrobiologischer Methoden. Planung von Betriebslaboren

  • Begleitplanung bei Baumaßnahmen in Bezug auf Belange der Lebensmittelsicherheit und des Qualitätsmanagements

  • Training und Fortbildung zu Qualitäts- und Umweltmanagement, Lebensmittelhygiene, HACCP und Infektionsschutz

  • Rohstoffbeschaffung: Einführung von Vertragsanbau einschließlich Anbauberatung

  • verantwortliche Übernahme von Aufgaben im Qualitätswesen im Rahmen von Interims Management oder Qutsourcing

Unsere Angebote für landwirtschaftliche Direktvermarkter finden Sie hier

Futtermittelhersteller

beraten wir zu Futtermittelsicherheit, Qualitätsmanagement und Umweltmanagement gemäß folgender Normen bzw. Standards:

Qualität:

Umwelt:

  • GMP+

  • QS

  • EN ISO 22000

  • DIN ISO 9001

  • EG-Öko-Audit

  • DIN ISO 14001

Kurz-Informationen zu diesen Normen bzw. Standards finden Sie hier

Kurz-Informationen zu diesen Normen bzw. Standards finden Sie hier

Den Aufbau und Unterhalt von Management-Systemen unterstützen wir mit folgenden Dienstleistungen:

  • Vorbereitung auf die angestrebte Zertifizierung: Wir zeigen den Weg und strukturieren die Schritte zur Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen

  • Gefahrenanalyse und -bewertung gemäß HACCP (für GMP+ und EN ISO 22000)

  • Koordination von HACCP-Teams

  • Entwicklung und regelmäßige Anpassung der Management-Dokumentation

  • Betriebs-Checks mit Prüfung der Voraussetzungen für Futtermittelsicherheit: Instandhaltung von Gebäuden und Anlagen, Rückverfolgbarkeit, Krisenmanagement ...

  • Bausteine zur Eigenkontrolle mit Erstellung von Prüfplänen zur Produktbewertung, Einführung analytischer Verfahren, Datenbewertung ...

  • Training und Fortbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Anwendung der für sie relevanten Management-Elemente

Groß- und Einzelhandel

Wir beraten in allen Fragen des Qualitäts- und Umweltmanagements und unterstützen bei Einführung und Pflege von Systemen gemäß folgender Normen bzw. Standards

Qualität

Umwelt

  • QS

  • EN ISO 22000

  • DIN ISO 9001

  • EG-Öko-Audit

  • DIN ISO 14001

Kurz-Informationen zu diesen Normen bzw. Standards finden Sie hier

Kurz-Informationen zu diesen Normen bzw. Standards finden Sie hier

Ergänzend zur Beratung bieten wir folgende Dienstleistungen:

Erzeuger

Landwirtschaftliche und gärtnerische Unternehmen, die eine Zertifizierung zu einem der folgenden Standards anstreben,

Kurz-Informationen zu den Normen und Standards finden Sie hier

beraten und unterstützen wir mit folgenden Dienstleistungen:

Für Erzeugergemeinschaften oder kooperierende Betriebe mit ähnlichen Anforderungen führen wir auch Gruppenberatungen durch.

Sie sind auf unsere Website geleitet worden, weil Sie Informationen zur Zwischenlagerung von Stallmist bzw. zur Festmistaußenlagerung suchen? Dann folgen Sie bitte dem unten stehenden Link:

Festmistaußenlagerung

Die Zwischenlagerung von Stallmist auf unbefestigtem Boden - am Feldrand (Festmistaußenlagerung) - wird häufig als boden- oder gewässergefährdende Abfallbeseitigung eingestuft und zur Anzeige gebracht. Dann kann ein Gutachten erforderlich werden, das die Verhältnisse am und unter dem Miststapel in Bezug auf die Gegebenheiten vor Ort sachverständig bewertet.

Kommt es zu einer gerichtlichen Verhandlung, kann unser Gesellschafter Dr. Thomas Dewes hier als Sachverständiger tätig werden. Er hat die mit der Stallmistlagerung zusammenhängenden Umweltfragen wissenschaftlich untersucht, dazu eine Expertenkommission beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft -KTBL- geleitet und war bei zahlreichen Prozessen als Gutachter tätig.

Bei Bedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Eine Liste mit Literatur zur Zwischenlagerung von Festmist (Festmistaußenlagerung) finden Sie hier: Download PDF (23,4 KB). Dort ist auch ein Vordruck dabei, mit dem Sie einige dieser Veröffentlichungen bei uns bestellen können.

Direktvermarkter und landwirtschaftliche Hofverarbeiter

beraten wir zu allen Fragen des Qualitätsmanagements einschließlich Lebensmittelsicherheit und Qualitätsentwicklung. Wir haben fachübergreifendes Know-how aus landwirtschaftlicher Erzeugung, Lebensmittelverarbeitung sowie Qualitätsmanagement und können deshalb für die landwirtschaftliche Hofverarbeitung besonders praxisnahe, bewährte Verfahren und Problemlösungen anbieten.

Wir unterstützen einzelbetriebliche Management-Systeme nach allen gängigen Standards und für verschiedene Markenprogramme.

Milch- und fleischverarbeitende Betriebe, die eine Zulassung benötigen (EG-VO 853/2004), beraten wir hinsichtlich der Voraussetzungen, unterstützen sie bei der Umsetzung und führen auf Wunsch den gesamten Prozess bis zur amtlichen Zulassung. Dabei übernehmen wir auch die Vertretung Ihrer Interessen gegenüber der Zulassungsbehörde.

Ergänzend zur Beratung bieten wir verschiedene Dienstleistungen:

Für das Lebensmittelhandwerk haben wir eigene Lösungen entwickelt, um rechtliche Erfordernisse wie HACCP oder andere standardisierte Vorgaben sinnvoll und praxisgerecht umzusetzen. Diese eignen sich auch für Lebensmittelwerkstätten in sozialtherapeutischen Einrichtungen (WfbM).

Weitere Informationen zu unserem Angebot für die Lebensmittelverarbeitung und Lebensmittelherstellung finden sie hier

Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung

Gastronomie, Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung sowie Caterer, beraten wir zu allen Fragen des Qualitäts- und Umweltmanagements. Wird hierfür eine Zertifizierung angestrebt, ebnen wir den Weg dahin.

Für Aufbau und Unterhalt dieser Management-Systeme bieten wir:

Unser Angebot richtet sich auch an Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung, bei denen die Lebensmittelverarbeitung zusätzlich pädagogischen Zwecken dient (z.B. Schulküchen, Schulbauernhöfe usw.)

Organisationen und Verbände

der Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft beraten wir zu

Bildungsträgern bieten wir unsere Mitwirkung bei Seminaren, Workshops, Schulungen und in Form von Vorträgen an. Wir übernehmen Beiträge aus den Themenbereichen Lebensmittelerzeugung (Schwerpunkt: Ökologische Landwirtschaft), Lebensmittelverarbeitung und -vermarktung, jeweils mit Fokus auf die Lebensmittelqualität, deren Sicherung sowie Lebensmittelsicherheit.